Privatnachichten (PN) - Hilfe

  • Liebe User!


    Immer wieder bekommen wir PNs von Usern weitergeleitet, die sie von anderen Usern bekommen haben.
    Entweder weil sei sich beleidigt oder angegriffen fühlen, oder weil sie Suizidankündigungen enthalten.


    Grundsätzlich gilt:


    Alles was zwischen den Usern untereinander per PN (und MSM, ICQ etc) ausgetauscht wird, entzieht sich unserer Handhabe.
    Wenn eine PN gemeldet werden soll, muss man dies mit dem entsprechenden Button oben rechts in der PN tun (ähnlich wie das Melden von Beiträgen). Nur so erhalten wir den Originaltext der PN. Den Text einer PN in eine neue PN an einen Moderator zu kopieren reicht nicht aus. Denn theoretisch könne das dann manipuliert sein.


    Wenn ein User per PN eine Suizidandrohung macht, dann ist der Empfänger verpflichtet, die Polizei ein zu schalten.


    Wir bitten euch, PNs nur in äußersten Notfällen zu melden. Streitereien untereinander sind keine Notfälle.

    Liebe Grüße,
    von Tina


    ----------------------------------------------------




    Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen.
    Konfuzius



    Einmal editiert, zuletzt von Tina ()